PRACTICING PUBLIC
How to come together in Dancing

Der Doppelworkshop "Practicing Public" befasst sich mit den Themen Kollektivität und Öffentlichkeit - wie diese entstehen und politisch eingesetzt werden können. Wie entsteht ein kollektives Verständnis, wenn man gemeinsam tanzt? Jorge Bascuñan wird den Abend mit einem Tanz- und Bewegungsworkshop beginnen. Im Anschluss folgt eine offene Diskussion mit der Tanzwissenschaftlerin Dr. Leonie Otto.

Sonstige

DI 04.10.2022
18:00 — 20:30 Uhr

Premiere

Atelierfrankfurt

Der Eintritt ist kostenfrei. Anmeldung ist erwünscht.

Ticket

Flyer zur Veranstaltung Praciticing Public

Herzliche Einladung zum Doppelworkshop ‚Practicing Public‘. Wir wollen anhand der Themen ‚Tanz‘ und ‚Essen‘ ausprobieren, wie eine Öffentlichkeit entsteht und danach durch einen Impulsvortrag, ins Gespräch kommen. Das heißt der erste Abend wird mit einem kleinen Einstiegs-Tanzworkshop starten und der zweite Abend mit gemeinsamer Essenszubereitung. Anschließend werden wir mit Gästen aus Theorie und Praxis versuchen nachzuvollziehen, welches Potenzial solche (Gegen-)Öffentlichkeiten haben können. Der Eintritt ist frei! Gerne anmelden unter atkollektiv@gmail.com.

Asta Uni Frankfurt AWO Jugendwerk Hessen-Süd