ZUKUNFT TANZT
Evening of Young Choreography 2021

A dance festival from September 6th to 11th. with open workshops, lectures and two evenings for presentations

MON 06.09.2021

Information on the workshops and lectures from September 6th to 8th. soon at www.co-opdancecompany.de

Register for the workshops and lectures by email to: co-opdancecompany@gmx.de 

The performances always start at 7:00 p.m. For the times of the workshops and lectures, see the announcement on the organizer's website.

 

Ticket needed

Further dates:

Mit der dritten Ausgabe von "ZUKUNFT TANZT - Abend der jungen Choreografie" wird wieder Raum für ChoreografInnen jeden Alters geschaffen, die sich selbst am Anfang der Entwicklung ihrer choreografischen Laufbahn verstehen. In diesem Jahr steht der Akt des Choreografierens im Fokus. In den sechs Tagen gibt es die Möglichkeit ein Stück und die eigene Arbeitsweise in einem Choreografischen Laboratorium durch Ausprobieren, Austauschen und Weiterdenken durch gezielte Programmpunkte weiter zu entwickeln. Was interessiert Choreograf*innen im zeitgenössischen Tanz und dessen verschiedenen Richtungen? Was bewegt und beeinflusst die eigene Arbeit? Zwei Aufführungsabende sollen dazu dienen, das eigene Stück zeigen zu können und für den Prozess weitere Anregungen zu geben. Das ganze Team bleibt optimistisch, dass das Festival in der einen oder anderen Form trotz Unsicherheiten stattfinden wird. 

Für einen kurzen Einblick auf "ZUKUNFT TANZT" haben wir hier den Trailer der letzten Ausgabe verlinkt.

 

Concept, Organisation: Ida Kaufmann & Laurin Thomas (Co-Op Dance Company) / Photos, Film: Sophron & Nate / Digital Assistenz: Prapatsorn Sukkaset Bewerbungs-Jury: Co-Op Dance Company, Qadira Oechsel-Ali (Tänzerin/Choreografin), Nica Berndt-Caccivio (Choreographer/Performer), Gal Fefferman (Performer/Dancer/Choreoegrapher )

Mit freundlicher Unterstützung
Kulturamt Stadt Frankfurt DU+LU TT Gallus Theater